Logo Universitaet zu Koeln

Universität zu Köln
ToR-O-Mat Transcript of Record Verifikation

Zentrum fuer LehrerInnenbildung

Allgemeine Informationen zum ToR-O-Mat

Der ToR-O-Mat steht allen Lehramtsstudierenden der Universität zur Köln zur Verfügung, um die Echtheit ihrer Transcripts of Records elektronisch zu bestätigen. Bei Nutzung des Service wird ein Zertifikat erstellt, das einen Link direkt zu Ihrem Transcript of Records enthält. Mit Hilfe des Links lässt sich die Echtheit des vorgelegten Transcripts of Records für die Dauer von zwei Monaten verifizieren. Danach verliert der Link seine Gültigkeit und Sie müssen sich ggf. ein neues ToR erstellen.

Wie prüfen Sie die Echtheit eines Transcripts of Records, das Ihnen von Studierenden vorgelegt wird?

Lassen Sie sich von den Studierenden das Dokument vorlegen, das den Link zum Transcript of Records enthält. Rufen Sie einfach den im Dokument enthaltenen Link auf. Achten Sie dabei darauf, dass der Link mit https://toromat.uni-koeln.de/ beginnt. (Alternativ können Sie sich den Verifizierungslink auch per Mail zuschicken lassen.) Angezeigt wird Ihnen dann das jeweilige Originaldokument. Die Daten werden in einem automatischen Prozess aufgespielt und verifiziert. Den Studierenden ist es nicht möglich, eigene Dateien auf dem Speicherplatz abzulegen oder die abgelegte Datei zu verändern. Eine Manipulation ist ausgeschlossen.

So verifizieren Sie als Lehramts-Studierende Ihr Transcript of Records gegenüber Dritten

1. Melden Sie sich hier mit Ihren KLIPS 2.0-Daten an.

2. Der ToR-O-Mat zeigt Ihnen verschiedene Transcripts of Records an (für den Gesamtstudiengang sowie für die einzelnen studierten Fächer).

3. Erstellen Sie das gewünschte bzw. benötigte Transcript of Records.

4. Zusätzlich zum Transcript of Records wird automatisch ein weiteres Blatt mit einem Verifikationscode generiert. Mit Hilfe dieses Verifikationscodes können Dritte die Echtheit Ihres Transcript of Records überprüfen.

5. Sie können das Dokument in Papierform oder in elektronischer Form an die zuständigen Stellen übermitteln. Bitte klären Sie vorab, was von den EmpfängerInnen gewünscht wird.

Username: Passwort:

 

Wichtiger Hinweis: Wir speichern an keiner Stelle Ihre Login-Daten. Diese werden ausschließlich genutzt, um Ihr Transcript of Records aus KLIPS 2.0 zu ziehen und anschließend mit einem Verifizierungscode zu versehen. Danach werden die Login-Daten umgehend wieder gelöscht.